Historie

Unser Unternehmen wurde 1912 durch den Ingenieur August Stemmann in Luxemburg gegründet. Damals befassten wir uns bereits mit der Produktion von Stromzuführungen für Krane in Stahl- und Hüttenwerken sowie für andere ortsveränderliche Verbraucher. Später kamen Schleifringübertrager für sich drehende Verbraucher und Stromabnehmer-Systeme für Schienenfahrzeuge hinzu.

In den Jahren 1984 - 2014 waren wir Teil der Fandstan Electric Group - einer privaten Holdinggesellschaft mit Tochtergesellschaften in Großbritannien, den Niederlanden, Polen, Frankreich, China, Indien, Taiwan, den USA und Australien.

Die Hauptgeschäftsfelder der Fandstan Gruppe umfassten die Entwicklung, Produktion, Inbetriebnahme und den Vertrieb von innovativen Lösungen zur Übertragung von Energie, Daten und Medien zu rotierenden bzw. beweglichen Verbrauchern.

Seit 2014 gehören wir zur Wabtec Corporation, einem globalen Anbieter für Technologien, Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Eisenbahn- und Industrietechnik.

Durch die Integration von Faiveley Transport in die Wabtec Corporation im Jahr 2016 sind wir heute ein wichtiger Teil eines der größten öffentlichen Eisenbahnunternehmen der Welt mit über 20.000 Beschäftigten rund um den Globus.

Unsere Kataloge